22 November

Neues Marketing-Tool: So erstellen Freizeitanbieter 100% DSGVO-konforme Email-Newsletter

Feature, Tipps & Tricks  Frank Scheibe

Um dein Angebot nicht nur mit Hilfe neuer Kunden auszulasten, sondern auch durch zufriedenen Bestandskunden, brauchst du einen DSGVO-konformen Email-Newsletter! Denn damit kannst du auf einfache Weise diejenigen ansprechen, die dein Erlebnis bereits kennen – sei es für eine erneute Buchung oder das Bewerben im Familien- und Freundeskreis. Leider ist das spätestens seit Inkrafttreten der neuen Datenschutzgrundverordung (DSGVO) gar nicht mehr so einfach.

Doch keine Sorge, es gibt eine Lösung: den 100% DSGVO-konformen Email Kampagnen-Manager von bookingkit!

Jetzt alle Funktionen von bookingkit entdecken

DSGVO-konforme Email-Newsletter durch Bestandskundenausnahme

Um DSGVO-konforme Email-Newsletter zu erstellen, machen wir uns beim bookingkit Email Kampagnen-Manager die “Bestandskundenausnahme” zu nutze. Diese beruht auf dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) § 7 Unzumutbare Belästigungen Absatz 3. Darin ist festgelegt, dass du an deine bestehenden Kunden Rabatte und Preisnachlässe kommunizieren darfst, wenn drei wesentliche Bedingungen erfüllt sind:

A)  Jeder Empfänger wurd vorab darauf hingewiesen, dass seine Kontaktdaten dazu verwendet werden können, um ihm Nachrichten zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen zu senden.

B)  Deine Werbe-Emails beziehen sich immer und ausschließlich auf ein vorab vom Empfänger gekauftes Erlebnis.

C)  Der Empfänger kann sich jederzeit von deinen Emails wieder abmelden.

So erfüllt der Email Kampagnen-Manager die DSGVO-Vorgaben

Zunächst weisen wir jeden deiner Kunden bei der Buchung darauf hin, dass du ihre Kontaktdaten gegebenenfalls für Nachrichten zu ähnlichen Produkten nutzen wirst, sie aber jederzeit der Nutzung widersprechen können. Nach erfolgreicher Buchung sind sie offiziell Bestandskunden und landen anschließend in einer Empfängerliste. (A ✔ )

Das bookingkit Tool greift bei der Erstellung einer neuen DSGVO-konformen Email Kampagne dann auf vorgefertigte, rechtssichere Texte zurück und stellt zudem sicher, dass für jeden Empfänger immer ein Bezug zu einem bereits gebuchten Erlebnis besteht. (B ✔ ) Selbstverständlich enthält jede über den Kampagnen-Manager versendete Email einen Abmelde-Link. (C ✔ )

Das kann der Email Kampagnen-Manager für dein Geschäft leisten

Für die Erstellung einer DSGVO-konformen Newsletter-Kampagne benötigst du lediglich fünf Klicks. Sowohl die Empfängerliste, das beworbene Angebot, Texte oder das Design sind alle bereits im System hinterlegt. Einfach und schnell – kein Texten, kein Formulieren, kein Überlegen. Du musst dich nur vorher entscheiden, welche Art von Promotion du verwenden willst – Wertgutscheine, Aktionsgutscheine oder Flexible-Angebote, wie z.B. 10er Karten oder 2-für-1-Angebote.

  • 100% DSGVO-konforme Angebote per Newsletter an deine Kunden
  • Kampagnen schnell und einfach in 5 Schritten erstellt
  • Texte und Design automatisch hinterlegt
  • Automatisch gepflegte Empfängerlisten
  • Keine zusätzlichen Email Services mehr nötig
  • Kostenlos für bookingkit Kunden

Ehemalige Kunden bieten dir ein unglaublich hohes Potential für zukünftige Umsätze, denn sie wissen bereits, worauf sie sich bei dir einlassen. Du musst sie nicht mehr überzeugen und sitzt wortwörtlich auf ihren Kontaktdaten! Damit wären sie im Vergleich zu Neukunden wesentlich günstiger zu erreichen, ein entsprechendes Newsletter-Tool vorausgesetzt.

Jetzt bookingkit testen & weitere Vorteile entdecken!

Frank Scheibe
Frank ist Experte für die Erlebnisbranche und berichtet über Zahlen, Fakten und Neuerungen auf dem bookingkit-Blog und dem bookingkit-Newsletter. Seine Lieblingsaktivitäten in der Freizeit sind Kids & Family, Sport und gutes Essen.

team

Erhalte in nur 15 Minuten einen ersten
Einblick in unsere Buchungssoftware

Rufe uns an 0800 2022333

oder

Loading...
Schließen
Loading...