Demo Vereinbaren

Vielen Dank für dein Interesse an bookingkit

Sie erhalten in Kürze Ihr persönliches Angebot von uns per E-Mail, und einer unserer Mitarbeiter wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihr individuelles Angebot zu besprechen.
Füllen Sie das Formular aus, um die E-Mail zu versenden.

Blog Posts

bookingkit-reserve-with-Google-things-to-do-banner
Brandneues Google Aktivitäten: Was du als Erlebnisanbieter jetzt beachten musst

Mit dem Start von Google Aktivitäten sowie dem angekündigten Ende von Reserve with Google wird die direkte Buchbarkeit von Freizeitaktivitäten über die Google Suche und Google Maps nach und nach sowie voraussichtlich noch in 2021 ganz verschwinden Diese komplette Neuausrichtung der ...


bookingkit ITB NOW 2021
Die Zukunft der Touren- und Aktivitätenbranche: Die 4 wichtigsten Erkenntnisse von der ITB NOW 2021

Die internationale Tourismusindustrie hat sich nach einem Jahr Pause auf der ITB NOW 2021 wieder getroffen In zahlreichen digitalen Experteninterviews, Konferenzen und persönlichen Gesprächen wurde nicht nur deutlich, dass die Branche aufgrund der geteilten Erfahrungen in den letzten Monaten ...


Erneuter Lockdown für dein Erlebnisangebot? Was du jetzt tun kannst

Bei allem Frust über eine erneute Schließung deines Angebotes, vergiss bitte nicht, dass auch deine Teilnehmer enttäuscht sein werden Sie haben sich auf ein tolles Erlebnis gefreut, wollten ein Geschenk einlösen oder sich nach dem ersten Lockdown etwas gönnen Das heißt, eigentlich wollen sie ...


Wie gehe ich mit Krisenzeiten in der Touren- und Aktivitäten-Branche um?

In Krisenzeiten wie der aktuellen, die durch die schnelle Ausbreitung des Coronavirus’ ausgelöst wurde, stehen Anbieter von Touren und Aktivitäten weltweit vor unerwarteten Herausforderungen Vor allem die Nachfrage nach touristischen Angeboten und Freizeiterlebnissen verdampft in diesen Zeiten ...


Freizeitmarkt 2018: So verbringen die Deutschen ihre Freizeit am liebsten

Wer als Anbieter im Freizeitmarkt 2018 aktiv ist, sollte wissen, was die Bundesbürger in ihrer freien Zeit so treiben Und vor allem, wieviel Geld sie dafür ausgeben! Denn trotz vieler Gemeinsamkeiten gibt es doch auch erhebliche regionale Unterschiede Und die entscheiden oft darüber, ob man als ...


bookingkit meldet weitere Großkunden an Bord: Berolina Reisen und Nordkettenbahnen in Tirol setzen ab sofort auf bookingkit, der Bestandskunde Movie Park Germany erweitert sein Programm

bookingkit, die führende SaaS-Lösung zur Digitalisierung von Touren und Aktivitäten, erweitert seine Zusammenarbeit um Großkunden wie der Berolina Reisen, dem Berliner Traditionsunternehmen für Hop-On/Hop-Off-Busfahrten und den Innsbrucker Nordkettenbahnen in Tirol Mit dem Movie Park Germany ...


bookingkit auf der Up-the-Game Konferenz 2018

Am 8 und 9 Mai 2018 ist es endlich wieder so weit: die Up-The-Game Konferenz (UTG) lockt zahlreiche Besucher in die Niederlande und informiert über die neuesten Trends in der Escape Game und Real Life Gaming Branche Selbstverständlich ist auch bookingkit vor Ort und gibt einen Einblick in den ...


Deutsche geben 2017 durchschnittlich 110 Euro für Freizeitaktivitäten aus: Männer buchen adrenalingeladene Erlebnisse, Minigolf und Kochkurse

Wenn die Deutschen ihre Freizeit planen, geben sie gerne Geld aus Das Leihen von Freizeitausrüstung wie Booten ist ihnen im vergangenen Jahr im Schnitt 146 Euro wert, die Teilnahme an Workshops und Kursen sowie kulinarische Erlebnisse durchschnittlich rund 125 Euro Für Aktivitäten aus den ...


Neuzugang: Das “Travel Start-up 2017” bookingkit wird Mitglied im Travel Industry Club

Seit Januar 2018 ist bookingkit, die führende Buchungs- und Verwaltungslösung für Erlebnisanbieter im deutschsprachigen Raum, offizielles Mitglied im Travel Industry Club Mit dem Beitritt möchte Gründer und Geschäftsführer Lukas C C Hempel das Thema Digitalisierung der Freizeitbranche noch ...


bookingkit ist Deutschlands bestes „Travel Start-Up 2017“

bookingkit, die führende Online-Buchungs- und Verwaltungslösung für Erlebnisanbieter, ist „Travel Start-Up 2017“ Der Award wurde vom Travel Industry Club (TIC) und Verband Internet Reiservertrieb eV (VIR) im Rahmen des Wettbewerbs Travel Start-Up 2017 verliehen Die Preisverleihung fand am ...


post image
Triff bookingkit auf der Escape Games Convention 2017 – Networking Edition

Die Escape Games Convention 2017 geht in die nächste Runde! Auch in diesem Jahr bietet die Convention Spielstättenbetreibern, Gründern von Morgen und Interessierten die Möglichkeit, sich über aktuelle Trends und Marktentwicklungen dieser neuartigen, teambildenden Freizeitaktivität zu ...


post image
Die Top 5 Erlebniskategorien im "Sommer" 2017

Die Deutschen sind in diesem Sommer weniger als sonst den typischen Outdoor-Aktivitäten im Sommer nachgekommen Dies hat der Softwareanbieter bookingkit auf Grundlage seiner Buchungen analysiert Das Unternehmen hat diesen Sommer rund ein Drittel weniger Buchungen für Wassersport-Tätigkeiten ...


post image
bookingkit steigert die Digitalisierung von Touren und Aktivitäten

Weniger als 25 Prozent der weltweit auf 130 Milliarden US-Dollar geschätzten Erlebnisbranche ist digitalisiert Um entsprechende Voraussetzungen für die Online-Buchung und gleichzeitig Digitalisierung von Touren und Aktivitäten zu schaffen, ist eine einfache Technologie, die die Digitalisierung ...


post image
bookingkit beim VIR Innovationswettbewerb „Sprungbrett“ ausgezeichnet

bookingkit, der deutsche Branchenführer im Bereich Buchungs- und Verwaltungssoftware für Erlebnisanbieter, hat beim Innovationswettbewerb „Sprungbrett“ des Verbands Internet Reisevertrieb eV (VIR) in der Kategorie „Established“ überzeugt und wurde im Rahmen der Preisverleihung im ...


post image
Freizeit-Trend Escape Games: bookingkit veröffentlicht neueste Zahlen zur Branche

Ob es darum geht, aus einem Gefängnis auszubrechen, ein Verbrechen aufzuklären oder zu verhindern; bei Escape Games versuchen Gruppen dem sogenannten Escape Room innerhalb der vorgegebenen Zeit zu entfliehen Seit 2007 in Japan die ersten Escape Rooms eröffnet haben, erobert diese ...


post image
Professionalisierung der Escape Game Branche (Teil II)

Am Dienstag haben wir uns im ersten Teil der Miniserie anlässlich der bevorstehenden Escape Game Convention bereits mit der Digitalisierung, Automatisierung und dem B2B-Marketing beschäftigt Heute drehen wir das Thema ein Stück weiter und geben euch ein paar grundsätzliche Empfehlungen zum ...


post image
Professionalisierung der Escape Game Branche (Teil I)

Anlässlich der bevorstehenden Escape Game Convention, am 29 und 30 März in Stuttgart, möchten wir euch durch einen kleinen Zweiteiler hier im Blog unsere Gedanken zur Escape Game Branche näher bringen Wie viele von euch wissen, ist bookingkit entlang der Escape Game Szene entstanden und ist ...


post image
Wie du mehr erreichst: 3 neue Vermarktungspartner online

Gute Nachrichten! Dein Angebot kannst du jetzt auf Wunsch auch direkt auf drei weiteren riesigen Plattformen veröffentlichen lassen Dazu gehört die weltweit größte Onlinebuchungsplattform für Touren und Freizeitaktivitäten GetYourGuide und (demnächst) rent-a-guide, die führende deutsche ...


post image
10 Dinge, die ein Buchungssystem auf keinen Fall missen darf (Teil 2/2)

Letzte Woche haben wir bereits die ersten fünf von zehn must-have Features vorgestellt, die ein Buchungssystem auf jeden Fall bieten sollte Diese sind elementar wichtig, aber längst noch nicht alle Funktionen, die Ihnen viel Aufwand abnehmen können Daher haben wir einen zweiten Teil mit ...


post image
Extremtourismus – der neue Trend in der Freizeit- und Erlebnisbranche

Unter Extremtourismus, oder auch Abenteuertourismus, versteht man in der Freizeit- und Erlebnisbranche, die Art von Tourismus, bei dem sich der Reisende einem Abenteuer oder sogar einer physischen Gefahr aussetzt Das Suchen nach intensiven Erfahrungen mit dem Fokus auf Sport-, Abenteuer,- und ...


post image
Mobile Buchungen Online– Veränderungen im Buchungsverhalten der Konsumenten

Vor einigen Wochen haben wir bereits über „Micro Moments“ berichtet und dargestellt, wie solche Momente – also das reflexartige Greifen zum Smartphone, um nach Informationen zu suchen oder auch Leistungen zu buchen – das Verhalten der Konsumenten verändert Hier erfährst du mehr über ...


post image
Die Freizeitbranche in Zahlen: wie uns die Vergangenheit in der Zukunft helfen kann

Das Stichwort "Big Data" ist heutzutage in aller Munde, ebenso wie in der Freizeitbranche Es stellt sich zum einen die Frage, wie man diese Datenmengen organisiert, speichert und analysiert Zum anderen liegt der Hauptaugenmerk aber natürlich darauf, was uns diese Daten sagen können Obwohl unser ...