22 März

Erlebnisse von Sachsen bis Italien – Beispiele für Flexible Preise

Erfolgsstories, Feature, Tipps & Tricks  Frank Scheibe

Vor kurzem haben wir die Flexiblen Preise eingeführt, um die Gestaltung deines Angebotes entlang verschiedener Zeiträume noch einfacher zu machen. Die Einrichtung ist wirklich ganz einfach und wird dir viel Zeit ersparen. Probiere es jetzt einfach aus!

bookingkit-Flexible-Preise-Terminserie_hinzufügen

So kannst du je nach Saison, Monat, Woche, Wochentag oder sogar ganz genau nach Uhrzeit bestimmen, wie hoch der Preis für dein Erlebnis ist. Das ist in vielen Fällen sehr hilfreich! Die Top-Ten der möglichen Anwendungen findest du ebenfalls im Blog. Heute wollen wir dir aber anhand von zwei kurzen, jedoch sehr unterschiedlichen Beispielen zeigen, wie die flexible Preisgestaltung in der Realität bereits Anwendung findet. Folge uns also nach Sachsen und anschließend in die Toskana nach Italien!


Raus aus dem Bunker kostet am Wochenende mehr

Ihr befindet euch in einem Raum und müsst den Weg nach draußen finden, seid dabei aber ganz auf euch gestellt. Um euch im Zeitlimit zu befreien, müsst ihr geschickt kombinieren und Kreativität beweisen. Was für die Teilnehmer bei exit Sachsen – escape games gilt, hat sich auch der Anbieter zu Herzen genommen und seine Zeiten kreativ kombiniert. Herausgekommen ist der Klassiker, nämlich die Unterscheidung der Preise zwischen Wochentagen und Wochenende. Grundsätzlich spricht wenig dagegen, diese Unterscheidung bei jedem Erlebnisangebot, also auch bei deinem, anzuwenden, um die Auslastung während der Werktage zu erhöhen und den Druck aus dem Ansturm am Wochenende herauszunehmen.

 

(Bildquelle: www.exit-sachsen.de)


Ballonfahrt über der Toskana im Herbst und Winter günstiger

Das Balloon Team Italia bietet „große Emotionen“ bei der Überfahrt toskanischer Landschaften, u.a. der Stadt Siena, in einem Ballon. Das Wetter spielt dabei eine wichtige Rolle für die Flugroute, den Startzeitpunkt und das Startgebiet. Jede Ballonfahrt ist daher ganz einzigartig und originell! Aber auch die Preise hängen vom Wetter ab bzw. von der Jahreszeit:

Denn das Erlebnis Ballonfahrt ist automatisch als klassisches Saisonangebot hinterlegt. Von November bis April sinken die Preise um ca. 15% und liefern somit einen zusätzlichen Anreiz, sich die Toskana auch im Herbst oder Winter von oben zu betrachten.

 

 

(Bildquelle: ballooninginitaly.it)

Um dich nun vollständig für die neue, kostenlose Funktion „Flexible Preise“ zu begeistern, findest du hier die wichtigsten Vorteile nocheinmal zusammengestellt:

  • Volle Kontrolle und einfach einstellbar für jedes Erlebnis
  • Erhöhte Auslastung durch gezielte Preisgestaltung
  • Vermeidung von Leerlauf und unnötigen Kosten
  • Umsatz optimieren durch Preisgestaltung
  • Kurzfristige Termine schneller füllen
  • Breiteres Angebot ohne mehr Zeitaufwand
  • Neue Kunden ansprechen und Kundenbindung verbessern

Frank Scheibe
Frank ist Experte für die Erlebnisbranche und berichtet über Zahlen, Fakten und Neuerungen auf dem bookingkit-Blog und dem bookingkit-Newsletter. Seine Lieblingsaktivitäten in der Freizeit sind Kids & Family, Sport und gutes Essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

team

Erhalte in nur 15 Minuten einen ersten
Einblick in unsere Buchungssoftware

Rufe uns an 0800 2022333

oder

Loading...
Schließen
Loading...