Bookingkit Academy

Wir erklären dir, wie du deine Dienst-

leistungen online buchbar machst.

Einfach online Rechnungen erstellen mit der Software von bookingkit

bookingkit ist weit mehr
als nur ein Buchungssystem

Kontaktdaten aus E-Mails zusammensuchen, Excel-Listen durchforsten, zeitaufwendige Stornierungen buchen – jeder Erlebnisanbieter, der nicht mit einer cleveren Buchhaltungssoftware arbeitet, kennt diese Situation beim Rechnungen-Erstellen. Spare dir Zeit und Nerven, nutze das bookingkit Buchungssystem und erstelle deine Rechnungen ganz einfach via Software!

So funktioniert die Rechnungsabwicklung über bookingkit

Du willst bequem online deine Rechnungen erstellen? Per Software ist das kein Problem. Wir von bookingkit sind stets bemüht, die Rechnungsabwicklung perfekt an deine buchhalterischen Bedürfnisse anzupassen. Wir zeigen dir, wie die Rechnungserstellung über unser Buchungssystem aussieht und wie du Einstellungen ändern kannst.

Mehr Umsatz, Überblick und Zeit für dich! bookingkit ist die All-in-one-Lösung für dein Geschäft. Kinderleicht eingerichtet und sofort startklar.

bookingkit kostenlos testen! Noch heute starten - 7 Tage kostenlos & unverbindlich testen.

Hier hast du alle wichtigen Zahlungsmittel im Überblick

Zahlungshinweis und Rechnungen

Hat dein Kunde bei der Bestellung eine Online-Zahlungsmethode, z. B. PayPal, Kreditkarte oder Lastschriftverfahren, gewählt, bekommt er nach Bestelleingang einen Zahlungshinweis per E-Mail zugeschickt. Dieser enthält alle wichtigen Informationen wie Zahlungsmethode, Zahlstatus und Zahlungsdatum. Die eigentliche Rechnung kann sich der Kunde (du natürlich auch) bequem herunterladen. Solltest du in der Bestellung einen Posten ändern (z. B. Teilnehmer hinzufügen), wird eine neue Rechnung mit einer neuen Rechnungsnummer erstellt. In der Leistungsübersicht findet dein Kunde stets die aktuelle Rechnung.

Tipp: Du möchtest den Text deiner Rechnung ändern? Kein Problem. Unter „Personalisierung“ und „Konfiguration Rechnung“ hast du die Möglichkeit, eigene Texte zu hinterlegen.

Mit der bookingkit Software Rechnungen erstellen bei Zahlungen auf Rechnung

Bestellt dein Kunde mit Zahlung auf Rechnung oder führt eine Reservierung aus, erhält er keinen Zahlungshinweis, sondern eine Rechnung. In dieser findet er alle wichtigen Daten wie IBAN, Verwendungszweck etc., die er benötigt, um den offenen Posten zu begleichen.

Für Zahlungen auf Rechnung musst du in deinem Account eine manuelle Buchung anlegen. Klicke einfach auf den grünen Button „Buchung hinzufügen“, wähle Event und Termin aus und gib anschließend die Kundendaten ein.

Jetzt kannst du dich zurücklehnen, wir kümmern uns um den Rest. Dein Kunde erhält zunächst eine Bestätigungsmail, in der er den offenen Rechnungsbetrag und die Kontodaten findet. Für den reibungslosen Zahlungsablauf arbeiten wir mit MangoPay zusammen. Sobald unser Zahlungspartner einen Zahlungseingang verzeichnet, ändern wir den Bezahlstatus in deinem Account.

Buchungen leicht gemacht! Organisiere deine administrativen Aufgaben schneller und erhalte jederzeit Online Buchungen.

Ausgezeichnet & sicher! Vertraue auf den Testsieger. Jetzt kostenlos testen.

Termine kinderleicht umbuchen & stornieren

Stornierungen abwickeln und neue Rechnungen erstellen via bookingkit Software

Für jeden Erlebnisanbieter gehören Stornierungen zum unternehmerischen Alltag. Bei bookingkit gibt es verschiedene Möglichkeiten, Stornierungen und Rückerstattungen abzuwickeln.

  • Gesamte Bestellung stornieren: Wenn du eine gesamte Buchung oder Bestellung stornierst, erhält dein Kunde eine Stornorechnung in der Stornierungsbestätigung. Darauf kannst du in deinem Account natürlich ebenfalls zugreifen.
  • Bestellung teilweise stornieren: Willst du nur einzelne Teilnehmer einer Bestellung stornieren, bleibt die Bestellung weiterhin im Buchungssystem bestehen und dein Endkunde erhält in seiner Stornierungsmail eine angepasste neue Rechnung.
  • Rückerstattung veranlassen: Im Falle von Rückerstattungen (Geld oder Wertgutschein) erhält dein Kunde neben der Storno- oder neuen Rechnung eine Gutschrift in seiner Stornierungsmail.
  • Bereits bezahlte Bestellung ohne Rückerstattung stornieren: Bestellungen, die vor Ort bezahlt werden, kannst du als bezahlt markieren. Bei online bezahlten Bestellungen wird das Geld auf dein Treuhandkonto überwiesen. Wird eine Zahlung als bezahlt markiert, weißt du, dass Geld geflossen ist. Stornierst du die Buchung ohne Rückerstattung, wird dies als „Buchungsgebühr“ auf der Rechnung aufgeführt.

bookingkit ist mehrfach ausgezeichnet. Teste es selbst!

Jetzt 7 Tage kostenlos & unverbindlich alle Vorteile in Ruhe ausprobieren.
Unsere Experten unterstützen dich persönlich bei der Einrichtung - und helfen dir beim Wachstum deines Geschäfts.

vergleichNoch heute kostenlos testen 

Keine Kreditkarte notwendig, in fünf Minuten eingerichtet!

team

Erhalte in nur 15 Minuten einen ersten
Einblick in unsere Buchungssoftware

Rufe uns an 0800 2022333

oder

Loading...
Schließen